Menu
RA-MICRO Logo

Persönliche Rechtsberatung mit dem Videobutton

von RA Dr. Stefan Rinke | 13.01.2022

Wer eine eigene Homepage betreibt, kann diese mit der Videotelefonie der Kanzlei verknüpfen. 

Bisher war die Videotelefonie der Kanzlei ein von der Homepage getrenntes System. Nur über den Umweg eines Einladungs-Links ist es bisher möglich, über die Homepage in die Videotelefonie der Kanzlei eingeladen zu werden. Mit dem Videobutton von vOffice öffnet sich für die Mandantschaft buchstäblich eine neue Tür.

Während vor der realen Kanzleitür der Schritt zum persönlichen Gespräch naheliegt und selbstverständlich ist, bleibt dem Besucher einer Homepage meist nur der Rückgriff auf Kontaktformulare oder Telefonanrufe. Diese Diskrepanz lässt sich bei Einsatz von Videotelefonie effektiv schließen. vOffice bietet die Möglichkeit, einen Videobutton auf die eigene Homepage einzubinden. Darüber können die Mitarbeiter der Kanzlei oder – soweit gewünscht – auch direkt der Berufsträger selbst persönlich angesprochen werden.

Anders als bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail kann der persönliche Kontakt sofort erfolgen. Und anders als bei einem bloßen Telefonanruf kann per Videogespräch ein persönlicher Austausch entstehen.

Übrigens: Wer wann für ein Gespräch über den Videobutton verfügbar ist, lässt sich in den Einstellungen von vOffice jederzeit über den Status bestimmen. Auch kann ein virtueller Warteraum als Unterseite der Kanzlei-Homepage gestaltet werden, den die Besucher vor der persönlichen Begrüßung betreten. So öffnet der Homepagebesuch die Tür zum persönlichen Gespräch.

Mehr Informationen über den vOffice Video-Button >