Menu
RA-MICRO Logo

20. Deutsche Verwaltungsgerichtstag

von Antonio Ehlers | 21.05.2024

Vom 15. bis 17. Mai 2024 fand der 20. Deutsche Verwaltungsgerichtstag im Congress Centrum Würzburg statt.

Neben Vorträgen und Arbeitskreisen zu Bereichen wie Asyl- und Ausländerrecht, Digitalisierung und Planungsrecht bot der 20. Deutsche Verwaltungsgerichtstag auch Raum für den Austausch über die Herausforderungen und Entwicklungen im modernen Verwaltungsprozess. Als einer der bedeutendsten Kongresse im Bereich des öffentlichen Rechts war die Veranstaltung eine hervorragende Plattform, um den JURA KI-Assistenten einer breiten und vielfältigen Gruppe von Fachleuten vorzustellen.

RA-MICRO zog zahlreiche Besucher auf einem Infostand an, darunter Richter, Universitätsangestellte sowie Verwaltungsangestellte, die mit den Mitarbeitern der Landesrepräsentanz Nord ins Gespräch kommen konnten. Besonders erfreulich waren das Interesse und die positive Resonanz von internationalen Gästen, darunter Richter aus Spanien und Litauen. Highlights bildeten unter anderem ein Festvortrag des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Stephan Harbarth sowie die Grußworte des Bundesjustizministers Marco Buschmann, der vor Ort durch seine Staatssekretärin Dr. Angelika Schlunck vertreten wurde.

In zahlreichen Gesprächen konnten die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die Vorteile des JURA KI-Assistenten umfassend erläutert werden. Der JURA KI-Assistent unterstützt das kürzlich erschienene ChatGPT 4o und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die auch den Arbeitsalltag in der Verwaltung und Justiz unterstützen können. Die Rückmeldungen zeigten, dass der Assistent als wertvolle Arbeitserleichterung im Verwaltungs- und Justizbereich gesehen wird.

    • Artikel teilen: