Menu
RA-MICRO Logo

RA-MICRO-Seminar auf dem DAT

von RA Dr. Stefan Rinke | 21.06.2022

Heute von 16.45 – 17.15 Uhr: Chancen der digitalen Transformation im Kanzleialltag: Kosten, Zeit und Personaleinsatz optimieren.

Gestern hat der DAT seine Türen geöffnet. Den ersten Tag, der noch rein virtuell abläuft, bevor es am Mittwoch vor Ort losgeht, haben namenhafte Referenten aus Justiz und Politik gestaltet. Darunter waren unter anderem Frau Edith Kindermann (Präsidentin des DAV), Prof. Dr. David Hummel (Referent bei der Generalanwältin am EuGH Prof. Dr. Juliane Kokott) sowie alle rechtspolitischen Sprecher der Regierungsfraktionen sowie der CDU-Fraktion.

Für den heutigen Dienstag geht es spannend weiter, Referenten werden unter anderem Dirk Hartung (Bucerius Law School), Prof. Dr. Dirk Staudenmayer (Europäische Kommission) sein. RA-MICRO betritt ebenfalls die Bühne mit dem Thema der digitalen Transformation im Kanzleialltag: Die zunehmende Digitalisierung alltäglicher Abläufe in Kanzleien bedeuten zunächst einen Mehraufwand und an der ein und anderen Stelle auch eine Neuorganisation. In diesem Onlineseminar können Sie sich über Möglichkeiten der Digitalisierung Ihrer Kanzlei informieren. Des Weiteren werden Kostensenkungspotenziale aufgezeigt, die durch eine optimal aufgestellte Kanzlei-EDV und den Einsatz passender Software zustande kommen.

Die Teilnahme am Ausstellerseminar ist kostenfrei, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Wer sich bei der Gelegenheit auf unseren Stand begeben möchte, kann sich hier bereits online informieren, bevor es Donnerstag auf unserem Messestand vor Ort losgeht, direkt neben der Besucherlounge.