Menu
RA-Micro Logo

E-Rechtsschutz - weitere Versicherungen vollstrukturiert erreichbar

von Wolfgang Lompe | 25.03.2021

Im Rahmen des E-Rechtsschutzes kann mit allen teilnehmenden Rechtsschutzversicherungen programmgestützt kommuniziert werden.  

RA-MICRO arbeitet kontinuierlich am Ausbau der elektronischen Arbeitsweise. Über die E-Rechtsschutz-Schnittstelle in RA-MICRO können nunmehr alle teilnehmenden Rechtsschutzversicherungen vollstrukturiert angesprochen werden. 

Die vollständig maschinenlesbaren Deckungsanfragen ermöglichen den Versicherungen eine automatisierte Prüfung, die oftmals ohne Sachbearbeiter auskommt. Bei der Übermittlung der Deckungsanfragen aus RA-MICRO müssen dabei in der Regel keine Dokumente beigefügt werden. Der Inhalt ergibt sich durch das Beantworten von Fragen in einem Versicherungsdialog. Viele Versicherungen garantieren bei vollstrukturierten Deckungsanfragen eine Bearbeitung innerhalb von zwei Werktagen und verzichten im Allgemeinen auf Nachfragen.

Weitere Informationen zum E-Rechtsschutz finden Sie auf unserer Website