Menu
RA-MICRO Logo

Virtuelle Veranstaltungen – die vOffice Event-Funktion (Beta)

von Anne Schlenstedt | 01.02.2022

Virtuell veranstaltete Events erreichen ein breites Publikum, sind kostengünstig und können ohne großen technischen Aufwand realisiert werden.

Nicht erst seit der Corona-Pandemie sind virtuelle Events stark auf dem Vormarsch und sowohl bei Veranstaltern, Referenten und Besuchern gleichermaßen beliebt. Vereinfacht ein Besuch von Messen, Webinaren, Talkrunden u.Ä. allein schon durch die Tatsache, dass man online am Event teilnehmen kann. Man kann sie bequem vom Büro, aus dem Homeoffice oder überall dort wo ein stabiler Internetzugang vorhanden ist, besuchen und ist nicht mehr einen kompletten Tag gebunden.

Im vOffice wurde nun die Event-Funktion in der Beta-Version für Kunden freigeschaltet. Auf der vOffice-Stage (Bühne) können bis zu zwölf Referenten hinzugefügt werden. Das Publikum befindet sich in dem unter der Bühne liegenden Konferenzsaal und folgt von dort der Veranstaltung. Bildschirmübertragungen und Sprecheransicht können zur besseren Veranschaulichung auch in der Event-Funktion ausgewählt werden. Sofern erforderlich, können auch nicht geladene Benutzer der vOffice-Organisation in die Veranstaltung hinzugeholt werden, um bspw. dem Inhalt des Events beizutragen.

Besucher können per Wortmeldung ebenfalls jederzeit per Video und Ton an Diskussionen teilnehmen. Auch der gemeinsame Chat ermöglicht es, einerseits schnell Antworten des Publikums entgegenzunehmen und andererseits eine lebhafte Kommunikation für alle Beteiligten anzubieten.

Die Event-Funktion ist ein kostenloses Feature für alle vOffice-Nutzer. Sie finden ihn im Admin-Bereich Ihres vOffice-Accounts.