Menu
RA-MICRO Logo

Neuer Geschäftsführer des RA-MICRO Vor-Ort-Partners in Leipzig

von RA Tobias Uhlemann | 28.02.2022

Ein Interview mit Herrn Tobias Uhlemann

Bei der KiK Computerausbildung und Vertrieb GmbH, einem RA-MICRO Vor-Ort-Partner in Leipzig, fand ein Wechsel in der Geschäftsleitung statt. Wir sprachen mit dem neuen Geschäftsführer Herrn Tobias Uhlemann über seinen anwaltlichen Hintergrund und die Anfänge der KiK GmbH.

Herr Uhlemann, erzählen Sie uns kurz über Ihre berufliche Laufbahn?

Nachdem ich mit 28 Jahren im Jahr 2011 meine Zulassung zum Rechtsanwalt erhielt, war ich zunächst als angestellter Rechtsanwalt in verschiedenen Kanzleien tätig. Im März 2013 wagte ich dann den Schritt in die Selbständigkeit und eröffnete meine eigene Kanzlei. Da ich schon immer eine gewisse Affinität für Technik besaß, war es mir von Beginn an wichtig meine Kanzlei digital auszurichten, weshalb ich mich entschied die Kanzleisoftware von RA‑MICRO einzusetzen. Seitdem bin ich bis heute RA-MICRO Kunde geblieben. Zwischenzeitlich habe ich auch sämtliche anderen Produkte aus dem Markt für Anwaltssoftware ausprobiert. Somit sind mir Stärken und Schwächen der jeweiligen Softwareprogramme ebenfalls bekannt.

Ihr Herz scheint für die Technik zu schlagen.

Tatsache. Sogar in meiner Freizeit programmiere ich gerne mit Linux.

Und wie sind Sie nun dazu gekommen, Geschäftsführer bei der KiK Computerausbildung und Vertrieb GmbH zu werden?

Die Geschäftsbeziehung mit der Firma KiK Computerausbildung und Vertrieb GmbH bestand bereits seit 2013, bis im Oktober 2021 die formelle und im Januar 2022 auch die strategische Übernahme erfolgte.

Das Unternehmen ist bereits lange am Markt. Dieses Jahr wird wohl das 30-jährige Jubiläum gefeiert, stimmt das?

Ja, das ist richtig. Die KiK wurde kurz nach der Wende gegründet. Hier habe ich sogar eine interessante Anekdote für Sie: Zur selben Zeit wurde, aufgrund der Wiedervereinigung Deutschlands, ein neues Handelsregisternummernsystem eingeführt. Die KiK war die Erste, die im neuen Nummernsystem ins Handelsregister eingetragen worden ist und trägt deshalb sogar die HRB Nummer 1.

Und die Nummer 1 möchte das Unternehmen bestimmt auch für seine Kunden bleiben.

Auf jeden Fall. Dies drückt sich auch im Firmennamen aus, denn das Kürzel KiK steht für Kunde ist König.

 

RA Tobias Uhlemann

Geschäftsführer der KiK Computerausbildung und Vertrieb GmbH, RA-MICRO Vor-Ort-Partner

https://kik-leipzig.de