Menu
RA-Micro Logo

Bonitätsauskünfte

Zahlungsfähigkeit von Personen einfach feststellen

Nahtlose Integration in Ihre RA-MICRO Kanzleisoftware

Mithilfe der RA-MICRO Online Recherchen kann die Bonität von Personen einfach festgestellt werden. Auskünfte können direkt in der RA-MICRO Kanzleisoftware ausgeführt werden (z.B. aus dem Adressfenster).

Eine Grundgebühr wird nicht erhoben. Kosten fallen nur für die tatsächlich genutzten Auskünfte an. Diese lassen sich bequem ins RA‑MICRO Kostenblatt speichern und in das Forderungskonto buchen. Sie werden in einer übersichtlichen Monatsrechnung mit Einzelnachweis aufgeschlüsselt. 

Voraussetzung für die Nutzung der Bonitätsauskünfte ist eine kostenlose Registrierung bei RA-MICRO Online. Anschließend können die Auskünfte über das Online Recherche Portal durchgeführt werden. Für die Nutzung aus der Kanzleisoftware heraus müssen die Zugangsdaten in der Benutzerverwaltung hinterlegt werden.

Verfügbare Auskünfte:

  • Boniversum Privatpersonenauskunft
  • CRIFBÜRGEL Konsumentenauskunft
  • Supercheck Bonitätsauskunft
  • SCHUFA Schnittstelle

Umfangreiche Zahlungsinformationen für jeden Bedarf

CRIFBÜRGEL Konsumentenauskunft
Die CRIFBÜRGEL Konsumentenauskunft ermöglicht die Einschätzung des Zahlungsausfallrisikos von Konsumenten. Zur Auswahl stehen der ConCheck jur. und der NegativCheck. Der ConCheck jur. liefert gegenüber dem NegativCheck zusätzlich noch einen Score-Wert und bestehende Firmenverbindungen. Der NegativCheck liefert hingegen nur die Informationen über mittlere und harte Negativmerkmale.

Screenshot CRIFBÜRGEL Konsumentenauskunft bei RA-MICRO Online

Boniversum Privatpersonenauskunft
Die Boniversum Privatpersonenauskunft liefert Zahlungsdaten zu Privatpersonen, angereichert mit gerichtlichen Negativmerkmalen, Daten zu Inkassoverfahren sowie Unternehmensbeteiligungen. Hinzu kommen Informationen zu bekannten alten oder alternativen Anschriften von Privatpersonen, wie Voranschrift, Zweitwohnsitz und Geschäftsadressen. Die postalische Prüfung der angegebenen Anschrift ist inklusive.

Supercheck Bonitätsauskunft
Die Supercheck Bonitätsauskunft informiert über Zahlungsausfallwahrscheinlichkeiten von Konsumenten. Enthalten sind Angaben, ob im Schuldnerregister sogenannte harte Negativmerkmalen eingetragen sind. Dazu gehören die Nichtabgabe der Vermögensauskunft oder Haftanordnungen. Darüber hinaus fließen in die Bewertung bestehende Inkassoüberwachungsverfahren sowie mögliche Privatinsolvenzen mit ein.

SCHUFA Schnittstelle
Über das SCHUFA Modul können Bonitätsauskünfte direkt aus dem Programm heraus aufgerufen werden. In der SCHUFA Datenbank sind 943 Millionen Informationen über Forderungen, Verbindlichkeiten und die Bonität von 67,7 Millionen Personen gespeichert. Die in RA-MICRO integrierte Bonitätsauskunft ermöglicht einen Zugriff auf diese Datenbank.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Nutzung direkt aus RA-MICRO
  • sofortige Ergebnisse oder innerhalb weniger Werktage
  • Übernahme von ermittelten Adressen ins Adressfenster (bei Boniversum Privatauskunft)
  • direkte Buchung anfallender Kosten ins Kostenblatt und Forderungskonto
  • keine Fixkosten, kein Mindestumsatz, transparente Gebühren
  • Ersparnis von Aufwand, Zeit, Druck- und Versandkosten
  • alle Funktionen mit nur einer Kennung
  • Monatsrechnung mit Einzelnachweis

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen über die RA‑MICRO Online Recherchen finden Sie im RA‑MICRO Wiki.