Menu
RA-Micro Logo


Kanzleisoftware | ZWANGSVOLLSTRECKUNG

Zwangsvollstreckung

030 – 435 98 888
Noch Fragen?

Wenden Sie sich an den RA-MICRO Anwendersupport

Kanzleisoftware Zwangsvollstreckung

Über das Modul Zwangsvollstreckung stehen verschiedene Maßnahmen zur Verfügung, die sich über die Durchführung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen bis zu den Abrechnungen gegenüber dem Mandanten und dem Schuldner erstrecken. 

Für die Nutzung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ist ein entsprechendes Forderungskonto anzulegen. Hier werden die titulierten Hauptforderungen, Zinsen und festgesetzten Kosten geführt, aus denen der Gläubiger im Wege der Zwangsvollstreckung gegen den Schuldner vorgeht. 

Daneben stehen Maßnahmen für das Zwangsvollstreckungsverfahren, beispielsweise die Vollstreckungsandrohung oder die Anträge auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses (PfÜB) bereit. RA-MICRO verwendet alle amtlich vorgeschriebenen Formulare.

Mehr Informationen zu diesem Modul im RA-MICRO Wiki

Aktuelle Veranstaltungen zu RA-MICRO Kanzleisoftware

Veranstaltungen werden geladen …

Bundesland
Veranstaltungstyp:
Zielgruppe:
Veranstalter:

Karte wird geladen …

Hilfe zur Veranstaltungskarte

Die Veranstaltungsliste zeigt alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge an. Ein Klick auf den Titel führt Sie zur Detailseite und zur Anmeldung.

Mit den Filtern können Sie wählen, welche Veranstaltungen in der Liste und auf der Karte gezeigt werden. Wenn Sie mehrere Filter ändern, werden nur Veranstaltungen angzeigt, auf die alle gewählten Filter zutreffen.

Auch der gewählte Kartenausschnitt beeinflusst, welche Veranstaltungen in der Liste angezeit werden. Er kann durch Verschieben und Zoomen verändert werden (mit Maus oder Touch-Gesten). Das Anklicken einer Veranstaltungsgruppe (Kreis mit Zahl) zeigt alle Veranstaltungsmarker, die sich an diesem Ort befinden. Ein Anklicken eines Markers zeigt Informationen zur Veranstaltung.