Menu
RA-Micro Logo


Kanzleisoftware | FiBu

FiBu

030 – 435 98 888
Noch Fragen?

Wenden Sie sich an den RA-MICRO Anwendersupport

Kanzleisoftware FiBu

Mit der Finanzbuchhaltung von RA-MICRO wird eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung gemäß § 4 Abs. 3 EStG mit Ist-Versteuerung, d. h. einer Versteuerung nach vereinnahmten Entgelten (§ 20 UStG) erstellt, die an die Bedürfnisse von Rechtsanwälten und Notaren anknüpft. Einnahmen und Ausgaben sowie Buchungen werden in den Aktenkonten erfasst, wobei die Buchungen zusätzlich in den Offenen Posten verarbeitet werden können. 

Die besondere Leistung besteht darin, dass die Erfassung der Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben in der Finanzbuchhaltung mit der Erfassung der Gebührenrechnungen (im Modul Gebühren), der Zahlungsein- und -ausgänge zu den einzelnen Akten (im Aktenkonto) sowie der Zwangsvollstreckung und der Offenen Posten zur Verwaltung der Gebührenforderungen automatisch verknüpft ist. Damit können in einem einzigen Buchungsvorgang alle buchungsrelevanten Bereiche zutreffend und zeitsparend befüllt werden. 

Mit der Programmfunktion Buchen werden zusammengehörige Buchungen sowohl für die Finanzbuchhaltung als auch für das Aktenkonto in einem Stapel erfasst und erst nach erfolgter Kontrolle gebucht. Mit dem Programmteil Lohn/Gehalt kann darüber hinaus die gesamte Lohnbuchhaltung erstellt werden.

Mit dem gesondert zu lizenzierenden Buchhaltungssystem Finanzbuchhaltung II ist es außerdem möglich, eine doppelte Buchführung mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung zu erstellen, die an die Bedürfnisse von Rechtsanwälten und Notaren und ihren Partnern aus anderen freien Berufen sowie von Inkassobüros und Rechtsanwalts-GmbHs anknüpft.

Mehr zum Modul FiBu finden Sie im RA-MICRO Wiki

Aktuelle Veranstaltungen zur Finanzbuchhaltung

Bundesland
Veranstaltungstyp:
Zielgruppe:
Veranstalter:

Hilfe zur Veranstaltungskarte

Die Veranstaltungsliste zeigt alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge an. Ein Klick auf den Titel führt Sie zur Detailseite und zur Anmeldung.

Mit den Filtern können Sie wählen, welche Veranstaltungen in der Liste und auf der Karte gezeigt werden. Wenn Sie mehrere Filter ändern, werden nur Veranstaltungen angzeigt, auf die alle gewählten Filter zutreffen.

Auch der gewählte Kartenausschnitt beeinflusst, welche Veranstaltungen in der Liste angezeit werden. Er kann durch Verschieben und Zoomen verändert werden (mit Maus oder Touch-Gesten). Das Anklicken einer Veranstaltungsgruppe (Kreis mit Zahl) zeigt alle Veranstaltungsmarker, die sich an diesem Ort befinden. Ein Anklicken eines Markers zeigt Informationen zur Veranstaltung.