Neu:

Im Rechnungsordner können Rechnungen entweder nach Jahrgängen oder einzeln gelöscht werden.

Zweck:

Nach den gesetzlichen Bestimmungen müssen Rechnungen für eine Dauer von 10 Jahren aufbewahrt werden. Die Löschung von Rechnungen kann erst erfolgen, sofern die Aufbewahrungsdauer überschritten und die Rechnung vollständig beglichen ist.

Funktion:

Das Auswahlfenster zum Löschen der Rechnungen kann im Rechnungsordner unter Dokumente aufgerufen werden:

Es besteht die Möglichkeit, ganze Jahrgänge oder einzelne Rechnungen nach Datum oder Rechnungsnummer zu löschen:

Die Funktion Löschen kann nur von Benutzern mit Verwalterrechten ausgeführt werden.

Sofern versucht wird, Rechnungen zu löschen, deren Aufbewahrungsdauer noch nicht abgelaufen ist, kommt folgender Hinweis:

Vor Ausführung der Löschung erfolgt eine Sicherheitsabfrage, ob die Löschung tatsächlich durchgeführt werden soll:

Nach Abschluss des Löschvorgangs wird die Anzahl der gelöschten Rechnungen angezeigt:

Für jeden Löschvorgang wird ein Löschprotokoll erstellt. Die Löschprotokolle können über die entsprechende Option im Rechnungsordner aufgerufen werden: