Der EGVP-Bürgerclient, der von der Justiz zum Versand und Empfang von Nachrichten im elektronischen Rechtsverkehr kostenlos zur Verfügung gestellt worden ist, wird nun endgültig zum 4. Oktober 2018 abgeschaltet. Er wird durch einen Nachfolgeclient, der nur der Verwaltung bereits empfangener Nachrichten dient, ersetzt. Für diesen Client wird kein Support geleistet.

Um auch weiterhin am elektronischen Rechtsverkehr und/oder elektronischen Mahnverfahren teilnehmen zu können, muss rechtzeitig eine Alternativsoftware wie z. B. der Governikus Communicator Justiz Edition installiert werden.

Weitere Informationen zur Abschaltung des EGVP-Bürgerclients erhalten Sie auf der EGVP-Internetseite.