Neu:

Im Verfügungsfenster kann benutzerbezogen ein Standardempfänger für Verfügungen festgelegt werden.

Zweck:

Werden Verfügungen regelmäßig von einem bestimmten RA-MICRO Benutzer bearbeitet und erfolgt die Bearbeitung durch einen anderen Benutzer nur in Ausnahmefällen, dient die Vorbelegung eines Standardempfängers für Verfügungen als Arbeitserleichterung für den Verfügungsersteller. Dadurch muss der Empfänger für nachfolgende Verfügungen nicht wieder geändert werden.

Funktion: 

Die Auswahlmöglichkeit für den Standardempfänger befindet sich hinter der Postkorbliste im Verfügungsfenster:

Wird Kein Standardempfänger ausgewählt, kehrt das Programm zur ursprünglichen Logik zurück und schlägt im Verfügungsfenster den Postkorbbenutzer vor, der zuletzt gewählt wurde.