Einträge von RAin Sandra Lingnau

RA-MICRO Anwendertreffen in Mannheim

Das RA-MICRO Anwendertreffen hat am 6. November 2019 im gut besuchten Leonardo Hotel in Mannheim stattgefunden. Die beliebte Veranstaltungsreihe bietet unseren Kunden neben aktuellen Fachbeiträgen zu RA-MICRO und DictaNet auch die Möglichkeit, eigene Fragen im individuellen Austausch mit dem RA-MICRO Präsentationsteam zu erörtern. Rechtsanwältin Sandra Lingnau referierte neben den nach wie vor für Anwälte relevanten […]

, ,

beA Kanzleisoftware-Schnittstelle Version 5

Die in RA-MICRO implementierte Version „V3“ der beA Kanzleisoftware-Schnittstelle wird ab 1. November 2019 von der BRAK nicht mehr unterstützt. Die Umstellung auf die Version „V5“ ist in RA-MICRO ab Version 2019.10.024 vom 28. Oktober 2019 enthalten. Bis 1. November 2019 ist eine Aktualisierung auf diese Version für die beA-Nutzung zwingend erforderlich.

,

RA-MICRO Zwangsvollstreckung jetzt über das beA nutzbar

Vollstreckungsaufträge wegen Geldforderungen können jetzt mit RA-MICRO über das ZV-Auftrag Formular elektronisch direkt via beA an den Gerichtsvollzieher gesendet werden. Zu berücksichtigen ist lediglich, dass die Beifügung des Originaltitels nur unter den Voraussetzungen des § 754a ZPO entbehrlich ist. Inkassobüros und Rechtsabteilungen können als Versandweg das EGVP nutzen. Als Ersatz für den EGVP Classic Client […]

,

E-Versand jetzt auch in der KTV nutzbar

Die von RA Dr. Becker entwickelte anwaltlich-praxisgerechte Kanzleitextverarbeitung (KTV) erfreut sich großer Beliebtheit. Um die Produktivität weiter zu verbessern, wurde der E-Versand daher in die KTV integriert. Somit können Dokumente und Anlagen direkt aus der KTV per E-Brief an das beA Postausgangsfach oder per E-Mail/E-Brief an einen Beteiligten übermittelt werden. Sämtliche Versandoptionen werden dafür übersichtlich […]

,

Anwendertreffen am 14. August 2019 in Erfurt

Im Vordergrund des gut besuchten RA-MICRO Anwendertreffens am 14. August 2019 im Erfurter Augustinerkloster standen das produktive Arbeiten mit dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) sowie das elektronische Empfangsbekenntnis (eEB). In diesem Zusammenhang vermittelte Herr Rechtsanwalt Matthis auch die sinnvolle Nutzung des beA in der Zwangsvollstreckung. Wirtschaftsjuristin Frau Schlenstedt präsentierte die Online Mandats-Aufnahme, mit deren Hilfe […]

,

RA-MICRO Kostenrisiko mit neuen Funktionen

Das RA-MICRO Kostenrisiko, mit dem finanzielle Risiken für Mandanten schnell und einfach berechnet werden können, wurde um weitere Funktionen ergänzt. So ist es ab sofort möglich, das Kostenrisiko unter Berücksichtigung der Bewilligung von PKH für jede Instanz gesondert zu berechnen. Darüber hinaus kann das Kostenrisiko entsprechend den Besonderheiten der Arbeitsgerichtsbarkeit bzw. der Familiengerichtsbarkeit – ebenfalls […]

,

AdvoTec 2019 in Leipzig – RA-MICRO präsentiert zukunftsorientierte Lösungen

Die RA-MICRO Software AG war auch in diesem Jahr auf der AdvoTec vertreten – der größten deutschen Fachmesse rund um die Anwaltschaft. Der diesjährige Schwerpunkt lag auf der zukunftsorientiert aufgestellten, digitalen Anwaltskanzlei. Den interessierten Besuchern präsentierten wir die digitale Kanzlei mit all ihren Facetten und veranschaulichten die Praxistauglichkeit unserer Lösungen. Neben der Virtualisierung von (Fern-)Arbeitsplätzen […]